0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Servicecenter Förderberatung: Neues Angebot im Landkreis Schweinfurt

29.04.2022

Landkreis Schweinfurt: Fördermittel sind für Unternehmen ein gutes und wichtiges Instrument, um Investitionsentscheidungen zu treffen. Allerdings ist die Vielzahl der Förderprogramme für Unternehmen oft undurchschaubar.

Wer Fördermittel nutzen möchte, muss im Vorfeld einer geplanten Investition oder auch eines anderen Projektes ausgiebig recherchieren, um die richtigen Förderprogramme zu finden und diese dann auch richtig zu beantragen. Gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlt dazu oft Personal und Zeit.

Neues Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Schweinfurt

Die Beratung über das „Servicecenter Förderberatung“ ist ein neues Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Schweinfurt und richtet sich an alle Unternehmen aus dem Landkreis. Ansässige Unternehmen werden kompetent beraten, unter anderem bei der Frage, wer welche Fördermittel für Projekte aus den Bereichen Forschung und Innovation, Digitalisierung, Investition oder Umwelt, Klima und Energie in Anspruch nehmen kann. Das Beratungsangebot ist für alle Unternehmen aus dem Landkreis kostenlos.

„Es freut mich sehr, dass wir unseren Betrieben künftig eine fachkundige Fördermittelberatung anbieten können. Gerade vor dem Hintergrund steigender Energiepreise gewinnt zum Beispiel eine Investition in neue, energieeffiziente Technologien auch für unsere Unternehmen an Brisanz. Hier kann die neue Förderberatung kompetent weiterhelfen“, macht Landrat Florian Töpper deutlich.

Fördermittelberatung übernimmt renommiertes Beratungsunternehmen

Ab dem 1. Mai übernimmt die Fördermittelberatung für den Landkreis Schweinfurt das renommierte Beratungsunternehmen PNO Consultants. Peter Stuckert, Fördermittelberater, berät zu aktuellen und neuen Förderprogrammen der Landes-, Bundes- sowie EU-Ebene und kann dabei auf eine langjährige Berufserfahrung zurückgreifen. Stuckert freut sich auf seine neue Aufgabe im Landkreis Schweinfurt und ermuntert die ansässigen Unternehmen, sich vor Beginn neuer Projekte bei ihm zu melden.
Er nennt dabei ein Beispiel aus seiner Berufspraxis: „Ein mittelständisches Unternehmen zieht innerhalb eines Gewerbegebiets um und möchte sich in diesem Zuge erweitern. Hier kommt das Bayerische Regionale Förderungsprogramm BRF als beste Fördermöglichkeit in Betracht. Nach meiner ausführlichen Vorstellung des Programmes habe ich das Unternehmen für alles Weitere direkt an die zuständige Regierung von Unterfranken verwiesen. Der Antrag wurde eingereicht und schließlich dort bewilligt. Das Investitionsvorhaben kann mit einem mittleren sechsstelligen Zuschuss unterstützt werden. So sieht der Idealfall aus“, sagt Stuckert.

Die Beratung findet in der Regel telefonisch statt. Falls es die Kundenanfrage erfordert, wird diese aber auch persönlich oder digital, per Videokonferenz, durchgeführt.

Die Servicecenter-Förderberatung erreichen interessierte Unternehmen zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr unter der Telefonnummer: 09721 / 55-840 oder per Mail unter foerderberatung@lrasw.de.

Weitere Informationen gibt es online über die Seite der Wirtschaftsförderung unter www.landkreis-schweinfurt.de/foerderberatung.

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Ich suche ein kleines Grundstück zum Pachten für ein Tiny HouseVon GemeindeSeite aus besteht da kein ProblemGerne können sie mich anrufen 0176-44732970

Anzeige


ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai 2022 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: www.neuhoff.de