Polizeirat Thomas Leuthardt, übernimmt neue Aufgabe

7. April 2011

Oerlenbach: Am 01. November 2008 hatte Polizeirat Thomas Leuthardt die Leitung des Lehrbereiches Aus- und Fortbildung übernommen. Leuthardt war im Bundespolizeiaus- und fortbildungszentrum (BPOLAFZ OEB) Oerlenbach verantwortlich für die Aus- und Fortbildung von Polizeivollzugbeamtinnen und –beamten des gehobenen und mittleren Polizeivollzugsdienstes und Stellvertreter des Leiters des BPOLAFZ OEB, PD Thomas Lehmann. In dieser Funktion leitete er während der Auslandsverwendung von Lehmann zum polizeilichen Aufbau der nationalen afghanischen Polizei von Oktober 2009 bis Oktober 2010 das BPOLAFZ Oerlenbach. Zum 11. April 2011 übernimmt Leuthardt die Führung der Bundespolizeiinspektion Selb.
Der gebürtige Bamberger wurde 1989 in den damaligen Bundesgrenzschutz (BGS) und der heutigen Bundespolizei in Coburg in den mittleren Polizeivollzugsdienst eingestellt.

Nach Beendigung der Laufbahnausbildung im Jahr 1992 fand Leuthardt seine erste Verwendung in der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit bei der Bundespolizeiabteilung in Bayreuth. In dieser Einsatzkomponente sammelte er umfangreiche Erfahrungen in den verschiedensten Aufgabenbereichen der Bundespolizei innerhalb des Bundesgebietes.
Im Jahr 1998 schloss Leuthardt ein dreijähriges Fernstudium mit bestandenem Abitur ab.
In den Jahren 2000 bis 2005 erwarb er eine Vorrausetzung für die Einstellung in den höheren Polizeivollzugsdienst; und zwar absolvierte Leuthardt -neben dem Beruf- an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ein Diplomstudium der Psychologie.
Von 2006 bis Ende September 2008 folgte die Ausbildung für den höheren Polizeivollzugsdienst als Masterstudiengang „Police Management and Public Administration“ an der Deutschen Hochschule der Polizei.
Seine Freizeit verbringt der 38-jährige Franke am liebsten mit Bergsteigen, Sport und Reisen.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Okt21
    Das Dreimäderlhaus21.10.2019 14:30 — Schweinfurt
  2. Okt22
    Barbier von Sevilla22.10.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Okt23
    Barbier von Sevilla23.10.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt