Nach Fund von rund 300 Cannabispflanzen – Zwei Männer in Untersuchungshaft

2. November 2015

Kitzingen: Nachdem im Rahmen der länderübergreifenden Schwerpunktkontrolle gegen Einbrecherbanden am Samstagnachmittag mehrere hundert Cannabispflanzen in einem Kleintransporter aufgefunden worden sind, sitzen die beiden Tatverdächtigen mittlerweile in Untersuchungshaft.

Wie bereits berichtet, hatten die Beamten um 16:10 Uhr bei zwei Durchreisenden auf der Ladefläche ihres Kleintransporters einen Rollcontainer gefunden. In den Schubladen standen insgesamt rund 300 Cannabispflanzen von jeweils ca. acht Zentimetern Höhe. Die Pflanzen wurden sichergestellt und mit einem Polizeibus abtransportiert.

Die Männer im Alter von 47 und 22 Jahren mussten die Polizisten zur Dienststelle begleiten und wurden am Sonntag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen beide Männer und sie wurden in Justizvollzugsanstalten gebracht. Die Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz führt die Kripo Würzburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg.



online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Nov13
    Terror13.11.2019 19:00 — Schweinfurt
  2. Nov13
    Nathalie küsst13.11.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Nov14
    Bamberger Symphoniker14.11.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt