Nach Einbruch in Wohnhaus – Auch Kleintransporter entwendet – Kripo nimmt weiter Hinweise entgegen

8. Februar 2016

Alzenau: Nach einem Einbruch in ein Wohnhaus zwischen Samstagabend und der Nacht zu Sonntag stellte sich mittlerweile heraus, dass auch ein Kleintransporter entwendet wurde. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und nimmt weiter Zeugenhinweise entgegen.

Wie bereits berichtet, hatte sich der Einbruch in das Wohnhaus in der Jakobusstraße zwischen Samstag, 18:00 Uhr, und Sonntag, 01:20 Uhr, ereignet. Über eine eingeschlagene Terrassentüre betrat der Unbekannte die Räumlichkeiten und entwendete einen kompletten Tresor samt Inhalt. Zum Abtransport aus dem Haus muss der Spurenlage nach ein Sackkarren oder ähnliches Transportmittel zum Einsatz gekommen sein.

Wie sich jetzt herausgestellt hat, wurden im Rahmen des Einbruchs auch ein Fahrzeugschlüssel und ein weiterer Kleintresor entwendet. Das zum Schlüssel passende Fahrzeug, ein Kleintransporter des Herstellers Iveco, Typ Daily in weißer Farbe, stand etwa 30 Meter vom Wohnhaus entfernt am Straßenrand. Von dem Transporter mit Aschaffenburger Zulassung, welcher vollgeladen mit Handwerkzeugmaschinen war, fehlt seit dem Einbruch jede Spur.

Der Sachbearbeiter geht davon aus, dass mehrere Einbrecher am Werk waren. Es ist auch wahrscheinlich, dass der schwere Tresor mit einem noch unbekannten Fahrzeug abtransportiert wurde, denn in dem Iveco-Transporter dürfte dem Sachstand nach kein Platz für das Diebesgut gewesen sein.

 

Die Kripo Aschaffenburg erhofft sich jetzt mit den neuen Erkenntnissen weiter Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.



online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez14
  2. Dez14
    Russisches Klassisches Staatsballett14.12.2018 19:00 — Bad Neustadt
  3. Dez14

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt