0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Nach dem Brand einer Feldscheune – Polizei befragt Anwohner

Burkardroth: Zu dem Brand in einer Feldscheune im Ortsteil Gefäll haben weitere Untersuchungen der Brandfahnder stattgefunden. Auch ein sogenannter Brandmittelspürhund war im Einsatz. Als Ergebnis steht nun fest, dass die Unterstellhalle vorsätzlich in Brand gesetzt wurde.

Um weitere Hinweise aus der Bevölkerung zu erhalten, werden ab Donnerstag uniformierte Polizeibeamte Anwohnerbefragungen mit Schwerpunkt in Gefäll und Wollbach durchführen. Zudem verteilen sie Flugblätter.

In der Nacht zum Dienstag war ein Feuer in einer Feldscheune ausgebrochen, welchem neben mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen, auch Zugmaschinen und Pkw zum Opfer fielen. Neben dem aktuellen Fall haben auch die bisherigen Ermittlungen in der Brandserie von Mai bis August noch keine heiße Spur ergeben. Mehr als zehnmal hat es in diesem Zeitraum im Raum Burkardroth gebrannt. In über der Hälfte der Fälle ermittelt die Kripo konkret wegen Brandstiftung.

Jetzt wendet sich die Polizei persönlich an die Bevölkerung und hofft mit Haus-zu-Haus-Befragungen neue Hinweise zu erhalten. Zudem besteht weiterhin die Möglichkeit sich telefonisch an die Kriminalpolizei Schweinfurt unter Tel. 09721/ 202-1731, die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter Tel. 0971/ 71490 oder an das kostenlose Bürgertelefon unter 0800/ 1011611, zu wenden. Bei dem Bürgertelefon können Anrufe rund um die Uhr direkt und auch anonym auf Band gesprochen werden. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Serie führen, ist weiterhin eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgelobt.

Ab Donnerstag verteilt die Polizei bei Anwohnerbefragungen auch dieses Flugblatt (.pdf).

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER