09721 387190 post@revista.de

Laetitia Stockmeyer aus Oberschwarzach möchte Fränkische Weinkönigin werden

27.01.2024

Landkreis Schweinfurt: Laetitia Stockmeyer, die Weinprinzessin aus Oberschwarzach, bewirbt sich um das Amt der 66. Fränkischen Weinkönigin. Die Wahl, die der Fränkische Weinbauverband veranstaltet, findet am 22. März 2024 in Aschaffenburg statt. „Unsere Region steht für hervorragende Weinbaukultur, deswegen freut es mich sehr, dass sich mit Laetitia Stockmeyer wieder eine junge Frau aus unserem Landkreis der Wahl zur Fränkischen Weinkönigin stellt“, sagt Landrat Florian Töpper.

Der Landkreis Schweinfurt ist mit rund 550 Hektar Anbaufläche der drittgrößte Weinlandkreis Bayerns. „Bei uns wird die Weinkultur gelebt und mit Leidenschaft verbunden. Für unseren Landkreis ist das ein bedeutendes Markenzeichen. Schon alleine mit ihrer Kandidatur leistet Laetitia Stockmeyer einen wichtigen Beitrag, dieses Image zu stärken“, sagt Landrat Töpper.

Er kennt die 23-Jährige bereits von diversen Terminen im Landkreis Schweinfurt. „Ich bin überzeugt davon, dass wir mit ihr eine sehr gute Kandidatin ins Rennen schicken.“

„Das Amt der Fränkischen Weinkönigin ist eine einmalige Gelegenheit, meine Heimat Franken und die Menschen, die hier leben, zu repräsentieren und zu unterstützen“, sagt Laetitia Stockmeyer. Sie stammt aus der Weinbaugemeinde Markt Oberschwarzach und ist studierte Bauingenieurin. Ihre Begeisterung für den Weinbau und die Baubranche möchte sie im Masterstudiengang Umweltingenieurwesen miteinander verbinden. Als Marktgemeindeweinprinzessin, Schriftführerin des Weinbauvereins und als Teil des Weinfestteams beweist sie bereits seit längerer Zeit ihre Leidenschaft für den Frankenwein.

Zuletzt hatte im März 2017 Silena Werner aus Stammheim bei der Wahl zur Fränkischen Weinkönigin teilgenommen und die Krone in den Landkreis Schweinfurt geholt. „Am Ende braucht es neben Fachwissen und charmantem Auftreten immer auch ein Quäntchen Glück. Wir drücken Laetitia Stockmeyer fest die Daumen, dass im März das Glück auf ihrer Seite steht“, so Landrat Töpper.

Laetitia Stockmeyer aus Oberschwarzach bewirbt sich für das Amt der Fränkischen Weinkönigin 2024.

Foto: Kim Saskia Schenkelberg

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Anzeige


Weitere Informationen unter: www.ph-schloss-roemershag.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin April ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: www.wm-aw.de