Küchenbrand in Wohnung – 49-Jähriger verletzt

9. November 2015

Schwebheim: Ein 49-Jähriger ist am Sonntagnachmittag bei einem Küchenbrand verletzt worden. Offenbar war während der Essenszubereitung auf dem Herd ein Feuer ausgebrochen, welches der Geschädigte noch versuchte zu löschen. Der Verletzte wurde in einem Krankenhaus behandelt.

Gegen 16:00 Uhr hatte die Ehefrau des Geschädigten in der Küche der gemeinsamen Wohnung, in einem Mehrfamilienhaus im Heideweg, Öl in einer Pfanne erhitzt. Wenig später entzündete sich das heiße Fett offensichtlich. Der 49-Jährige versuchte noch, das Feuer zu löschen, setzte dann aber einen Notruf ab. Vorher brachte er seine Frau und sein Kind ins Freie.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schweinfurt sowie die Feuerwehren aus Gochsheim, Röthlein und Schwebheim machten sich sofort auf den Weg zur Einsatzörtlichkeit. Die Floriansjünger hatten die Flammen rasch abgelöscht und verständigten vorsorglich alle Hausbewohner.

Der 49-Jährige erlitt bei dem Löschversuch Brandverletzungen im Gesichtsbereich. Außerdem besteht der Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Der entstandene Sachschaden wird nach momentanen Erkenntnissen mit 2.000 Euro beziffert. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Kripo Schweinfurt.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mär20
    Auerhaus20.03.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Mär20
  3. Mär21
    3. Forum Junge Kunst21.03.2019 19:00 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt