Herbstausstellung in Gerolzhofen

26. Oktober 2017

Gerolzhofen: Entdecken, entstauben, erleben – unter diesem Motto steht die aktuelle Herbstausstellung im Alten Rathaus am Marktplatz in Gerolzhofen.

Bei den vorherigen Ausstellungen orientierten sich die Exponate an den Themen. Bei dieser Ausstellung ist das anders: Das Spektrum der ausgestellten Gegenstände erstreckt sich vom Millionen Jahre alten Muschelkalkfossil bis zum Quartettkartenspiel aus den 1970-er Jahren. Es ist ein bunter Mix, der von städtischen Museum präsentiert wird.

„Was aber gleich bleibt: Unsere Museumsleitung stellt fast immer den lokalhistorischen Kontext her“, sagte Bürgermeister Thorsten Wozniak (links im Bild) bei der Ausstellungseröffnung. „Und so wird aus den Ausstellungsobjekten mehr als nur ein altes Exponat: Sie erzählen Geschichten von Menschen, von Situationen, Geschichten aus der Vergangenheit.“

Diese Herbstausstellung zeigt auch, dass das Gerolzhöfer Museumsdepot oftmals letzte Station dieser Gegenstände sind: „Vielen Dank, dass die Geschichten hinter diesen Gegenständen nun erzählt werden“, dankte Bürgermeister Wozniak Museumsleiter Bertram Schulz (Bildmitte), der für diese Ausstellung verantwortlich zeichnet.

Die Grüße des Bezirks Unterfranken überbrachte Bezirksrat Stefan Funk (rechts im Bild).

Foto: Ingrid Feil

Herbstausstellung in Gerolzhofen
Diesen Beitrag bewerten

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Veranstaltungen

  1. Nov21
    Light my fire21.11.2017 20:00 — Haßfurt
  2. Nov22
    Rebecca Trescher - Ensemble 1122.11.2017 19:30 — Schweinfurt
  3. Nov23
    Luise Kinseher - Ruhe bewahren23.11.2017 19:30 — Grafenrheinfeld

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt