Hausbewohner überrascht Einbrecher – Vier Männer flüchten mit Pkw – Zeugen gesucht!

7. Dezember 2015

Weibersbrunn: Ein Hausbewohner hat Unbekannte bei einem Einbruch in sein Einfamilienhaus überrascht. Als er zu seiner Wohnadresse zurückkehrte, flüchteten insgesamt vier Unbekannte und entfernten sich mit einem Pkw Opel. Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Personen geben können.

Gegen 17:30 Uhr war der Hausbesitzer mit seinem Fahrrad in den Hof seines Anwesens im Pfarrweg gefahren, als ihm vier Unbekannte aus seinem Wintergarten entgegenkamen. Die Männer flüchteten über eine Treppe in Richtung Straße, wo sie in einen Opel Kombi einstiegen und davonfuhren. Bei einer Nachschau stellte der Geschädigte fest, dass die Männer einen größeren Bargeldbetrag mitgehen ließen. Außerdem verursachten sie Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

 

  • Wer hat die Männer auf ihrer Flucht beobachtet und kann Hinweise zu deren Identität geben?
  • Wem sind die Personen evtl. bereits schon vorher im Bereich Weibersbrunn aufgefallen und kann diese beschreiben?
  • Wer kann nähere Angaben zu dem Opel Kombi machen, mit dem die Männer flüchteten?

 

Mitteilungen werden unter Tel. 06021/857-1732 entgegen genommen.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mär23
    3. Forum Junge Kunst23.03.2019 11:00 — Schweinfurt
  2. Mär23
    Genuss-Stadt-Führung23.03.2019 11:30 — Bad Kissingen
  3. Mär23
    Schloss Kulinari23.03.2019 18:30 — Bad Neustadt A. D. Saale

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt