Grundschüler mit Herz

23. November 2012

Grafenrheinfeld: Bereits zum vierten Mal beteiligten sich die Schüler der Grundschule Grafenrheinfeld kollektiv an der Aktion „Geschenke mit Herz“, die von der Gemeindebibliothek als „Sammelstelle“ alljährlich organisiert wird. Die Weihnachtspäckchenaktion ist ein Projekt der international tätigen Hilfsorganisation humedica und wird von Sternstunden und dem Bayrischen Rundfunk unterstützt. Bereits Mitte November müssen die Päckchen fertig gepackt zur Abholung bereit sein, damit sie rechtzeitig zum Fest die vielen Kinder erreichen, die durch Armut, Krankheit oder Krieg unverschuldet in Not geraten sind.

Mit der Aktion der liebevoll gepackten Päckchen und der damit verbundenen Anteilnahme können zehntausende von Kindern in den Krisengebieten zumindest an Weihnachten für kurze Zeit ihre Situation vergessen und einfach ein wenig Glück erfahren. In der Grafenrheinfelder Grundschule kamen in diesem Jahr 70 Päckchen zusammen, die jetzt in alle Teile der Welt verschickt werden. Schulleiter Markus Wahl lobte das Engagement der Kinder mit den Worten „ich bin stolz auf euch“ und drückte gleichzeitig seine Hoffnung aus, im nächsten Jahr noch mehr „Päckchenpacker“ zu motivieren.

Bibliotheksleiterin Anna Scharf erklärte bei der Übergabe in der Schulaula kurz die Modalitäten der Aktion, die in bei den Nutzern der Gemeindebibliothek diesmal auf wenig Resonanz gestoßen ist. Umso schöner ist für sie dann die gezeigte Akzeptanz bei den Eltern und Kindern der Grundschule. In der kommenden Woche werden die Päckchen abgeholt, bis dahin lagern sie unter den wachsamen Augen vom Schulhausmeister Fridolin Weth auf einem großen Wagen.

Text und Bild: Daniela Schneider

 

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Sep19
    Das Eich - Fürchtet Eich nicht!19.09.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Sep20
  3. Sep20
    Musikalisches Menü20.09.2019 19:00 — Hammelburg

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt