Geldersheimer Theatergruppe spielt „So eine Nacht“

15. Februar 2012

Geldersheim: Traditionell im März startet die Theatergruppe aus Geldersheim zu ihren Aufführungen im Saal des Fränkischen Hofes. In diesem Jahr bringt die Gruppe das Lustspiel „So eine Nacht“ von Erika Elisa Karg zum Besten. In dem Dreiakter dreht sich alles um Familie Ackermann, die sich auf ein großes Fest anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Musikkapelle vorbereitet. Familienoberhaupt Alfred will dabei als Komiteemitglied mit gutem Beispiel vor­angehen und spannt nicht nur seine Familie als Hilfs­personal ein. Eine turbulente Nacht mit vielen Irrungen und Wirrungen steht bevor.

Karten für die Aufführungen am Freitag, 23.03.2012 (19.30 Uhr), Freitag, 30.03.2012 (19.30 Uhr) und Sonntag, 01.04.2012 (16.00 Uhr) sind ab sofort erhältlich bei Thomas Hübner, Telefon 09721-87075 (täglich ab 18 Uhr).

Bild: Die Geldersheimer Theatergruppe bei einer Aufführung im vergangenen Jahr. (Foto: Roland Neubauer)

online gestellt von Florian Kohl


Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de
--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez15
  2. Dez15
  3. Dez15
    Spellbound Contemporary Ballet15.12.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt