Fünf mal 25-Jähriges und zweimal 40-Jähriges Betriebsjubiläum bei der AOK

11. Juli 2017

Schweinfurt: Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheitskasse in der Direktion Schweinfurt feierten vor einigen Tagen Betriebsjubiläum.

Zwei Mitarbeiter davon wurden für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der AOK geehrt. Die anderen fünf sind bereits ein viertel Jahrhundert beim Marktführer der gesetzlichen Krankenversicherung tätig.

AOK Direktor Frank Dünisch (rechts außen) dankte und gratulierte im Rahmen einer kleinen Feierstunde den Jubilaren. Auch Personalratsmitglied Dieter Eilingsfeld (links außen) schloss sich den Glückwünschen im Namen der Belegschaft an.

Ihr Jubiläum begingen im Einzelnen: (v. links) Silvia Grebner aus Unfinden. Die gelernte Verwaltungsfachangestellte wechselte vor rund 25 Jahren von der Standortverwaltung Ebern zur AOK. Sie hat hier die Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten absolviert und ihr bisheriger Einsatzschwerpunkt lag in den Geschäftsstellen im Landkreis Haßberge, insbesondere in Hofheim und Ebern. Aktuell ist sie in der Geschäftsstelle Hassfurt als Sachbearbeiterin tätig.

Holger Englert aus Schweinfurt hat nach seiner Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann und einer vierjährigen Bundeswehrzeit seine Tätigkeit bei der AOK aufgenommen. Auch er absolvierte bei der Gesundheitskasse seine Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter und setzte den Betriebswirt obendrauf. Verschiedene Tätigkeiten im Firmenkunden- , Marketing- und Privatkunden- bereich sowie im Außendienst schlossen sich an. Aktuell ist er für die Betreuung von freiwillig Versicherten zuständig.

Ebenfalls aus Schweinfurt kommt Gürsel Dedeoglu. Zum Zeitpunkt seines Eintritts vor 25 Jahren war er einer der ersten türkischen AOK-Mitarbeiter in ganz Bayern. Bis heute ist er Mitglied im Dolmetscher-Mitarbeiter-Pool Bayerns insbesondere für den türkischen Schriftverkehr und die Beratung türkischer Versicherter. Fast von Beginn seiner Tätigkeit an ist er durchgehend Personalratsmitglied was sein hohes Vertrauen in seine Person bei den Kolleginnen und Kollegen unter Beweis stellt.

Bereits auf vier Jahrzehnte AOK-Karriere blickt Peter Vogt zurück. Der Schweinfurter begann nach dem Abitur und der Grundwehrdienstzeit mit einer Aus- und Fortbildungszeit für den gehobenen Dienst seine Laufbahn bei der Gesundheitskasse.
Verschiedene Tätigkeiten im Firmenkundenbereich, darunter auch Führungsaufgaben schlossen sich an. Derzeit ist er als Mitarbeiter für Sonderaufgaben und Assistent des Direktors tätig.

Fast ununterbrochen war und ist Christine Götz aus Röthlein-Heidenfeld seit ihrem AOK-Eintritt vor 25 Jahren in den Bereichsleitersekretariaten der Hauptgeschäftsstelle in Schweinfurt tätig. Die gelernte Bürokauffrau hat aktuell die Funktion als Sekretärin der Firmenkundenbereichsleiterin inne.

Ebenso und zeitgleich wie Peter Vogt begann auch Norbert Benkert nach dem Abitur und der Bundeswehr seine AOK-Tätigkeit vor nunmehr 40 Jahren als Aus- und Fortzubildender für den gehobenen Verwaltungsdienst. Der Haßfurter war anschließend in der Unfallabteilung, der Betriebsprüfung und der Betriebsberatung und schließlich als Führungskraft in der Geschäftsstelle Haßfurt tätig. Aktuell hat er die fachliche Betreuung und Unterstützung der Firmenkundenleiterin inne und ist nebenbei noch Referent an der Handwerkskammer Unterfranken für die gesetzliche Sozialversicherung.

Jutta Katzenberger trat vor 25 Jahren nach Ihrer Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau in die AOK ein. Zunächst als Sachbearbeiterin im Firmenkundenbereich und als Bereichsleitersekretärin tätig eignete sich sich durch Weiterbildungen die Qualifikation zur Personalsachbearbeiterin an. Bis heute ist die Euerbacherin in der Personalabteilung in Schweinfurt tätig.

Fünf mal 25-Jähriges und zweimal 40-Jähriges Betriebsjubiläum bei der AOK
Diesen Beitrag bewerten

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Veranstaltungen

  1. Nov24
    ADVENTSAKTION für KIDS "Tiere aus dem Wald"24.11.2017 15:00 — Stadtlauringen
  2. Nov24
  3. Nov24

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt