09721 387190 post@revista.de

Erfolgreich in die berufliche Selbständigkeit

03.04.2024

Haßfurt: Wer den Schritt in die berufliche Selbständigkeit wagt, braucht nicht nur eine gehörige Portion Mut, sondern auch entsprechendes Knowhow. Um eine Unternehmensgründung im Haupt- oder Nebenerwerb erfolgreich realisieren zu können, gibt es wichtige Punkte zu beachten. Neben rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rahmenbedingungen spielen betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie private und betriebliche Absicherungen eine entscheidende Rolle. Diese und weitere wichtige Eckpfeiler für einen erfolgreichen Start in die berufliche Selbständigkeit werden im Rahmen des Angebots #machdeinding vermittelt, das von Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung des Landkreises Haßberge organisiert wird. 

Am Montag, 15. April, informiert Torsten Zirkel von der HWK Unterfranken zu den zentralen Aspekten einer Gründung im Nebenerwerb. Beginn der rund zweistündigen Informationsveranstaltung im Landratsamt Haßberge ist um 18 Uhr. Im Anschluss an den Vortrag steht noch ausreichend Zeit für Fragen und Austausch zur Verfügung. In einer zweiten Informationsveranstaltung am Mittwoch, 26. Juni, wird Sebastian Gläser von der IHK Würzburg-Schweinfurt grundsätzliche Erfolgsfaktoren und Herausforderungen einer Existenzgründung beleuchten. 

Konkrete Fragen und Anliegen rund um das Thema der Unternehmensgründung können im Rahmen von Einzelberatungen im Landratsamt Haßberge mit Expertin Katrin Schmitt besprochen werden. Die nächsten freien Termine für die bis zu 90-minütigen individuellen Beratungen sind am Dienstag, 30. April, um 9 Uhr, um 11 Uhr, um 13.30 Uhr und um 15.30 Uhr verfügbar. Unter www.regionalmanagement-hassberge.de/machdeinding/ sind nähere Informationen zur Reihe #machdeinding erhältlich.

Das Angebot #machdeinding richtet sich an Interessierte aus dem Landkreis Haßberge unabhängig vom Gründungsstatus. Aktive Gründerinnen und Gründer können ebenso teilnehmen wie Personen, die noch nicht gegründet haben bzw. die bisher nur mit dem Gedanken an eine berufliche Selbständigkeit spielen. Sowohl die Informationsveranstaltungen als auch die Einzelberatungen können kostenfrei in Anspruch genommen werden. Anmeldungen nimmt das Regionalmanagement per

Online-Formular unter www.regionalmanagement-hassberge.de/machdeinding/ sowie per E-Mail an regionalmanagement@hassberge.de oder telefonisch unter 09521/27-650 entgegen. 

Wirtschaftsförderer Michael Brehm und Regionalmanagerin Sonja Gerstenkorn bieten mit dem Programm #machdeinding eine Starthilfe für Gründerinnen und Gründer.             Foto: Jens Weinkauf /Landratsamt Haßberge

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Zeugen gesucht: Am 22.Dezember 2023 um ca. 19 Uhr auf einem Parkplatz in der Nähe der Lauertalhalle in Maßbach kam es zur Auseinandersetzung zwischen fünf Personen, wobei eine Person einen Tierabwehrspray benutzte. Zeugen werden um einen Anruf oder Mail gebeten. Vielen Dank im Voraus. Mobil: 0176-511 81 297 Mail: vladistrecker@gmx.net

Anzeige


Weitere Informationen unter: sportkoenig-wernecke.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: www.wm-aw.de