Einbruch in Supermarkt – Beuteschaden mehrere tausend Euro – Polizei hofft auf Hinweise

11. Dezember 2015

Bad Brückenau: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte einen Einbruch in einen Supermarkt verübt. Mit der Beute in Form von Zigaretten und Alkoholika machten sich die Täter unerkannt aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Bad Brückenau hofft bei den weiteren Ermittlungen auch auf Zeugenhinweise.

In der Zeit zwischen Dienstag, 20:30 Uhr, und Mittwoch, 05:00 Uhr, waren Einbrecher gewaltsam in den Einkaufsmarkt in der Sinnaustraße eingestiegen. Kurz vor 05.00 Uhr bemerkte der Zeitungslieferant, dass die Eingangstür zum Markt aufgebrochen war und verständigte sofort die Polizei. Der oder die unbekannten Täter hatten offenbar schon längst das Weite gesucht. Ersten Feststellungen zufolge wurde in der Nacht die Eingangstür mit brachialer Gewalt aufgehebelt. Anschließend begaben sich der oder die Täter in den Innenbereich. Dort wurde zielgerichtet der Kassenbereich angestrebt und Zigaretten und Alkoholika im Wert von 8.000 bis 10.000 Euro entwendet. Offenbar ohne weiter in den Markt hinein zu gehen wurde dieser wieder verlassen.
Aufgrund der Menge des Diebesgutes wird davon ausgegangen, dass der oder die Täter zum Abtransport größere Taschen, Rucksäcke oder ähnliches benutzt haben müssen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Ware in ein am Tatort oder in Tatortnähe abgestelltes Fahrzeug eingeladen und weggeschafft wurde. Konkrete Hinweise liegen der Polizei derzeit noch nicht vor.

 

  • Wer hat in der Nacht verdächtige Fahrzeuge im Innenstadtbereich, insbesondere im Bereich des Tegut Sinnaustraße, bemerkt?
  • Wer hat Personen beobachtet, die sich verdächtig verhielten oder größere Taschen oder ähnliche Behältnisse mit sich führten?
  • Wurden Personen beobachtet, die in der Nacht ein abgestelltes Fahrzeug beluden?

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Brückenau unter der Rufnummer 09741/6060.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jul24
  2. Jul24
  3. Jul24
    Life Of Agony + Support24.07.2019 20:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt