Einbruch in Schule – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

3. November 2016

Würzburg: Von Dienstag auf Mittwoch ist ein Unbekannter in eine Schule eingebrochen. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Dem Täter gelang es, unerkannt zu entkommen. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen und nimmt auch Zeugenhinweise entgegen.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen muss sich der Einbruch in der Frankfurter Straße im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 17.00 Uhr, und Mittwochnachmittag 13.15 Uhr, ereignet haben. Offenbar drang der Täter vom Pausenhof aus gewaltsam durch ein Fenster in einen Klassenraum der Realschule ein und brach dann noch eine Tür zum Flur auf. Fehlbestände konnten bei einer ersten Inaugenscheinnahme nicht festgestellt werden.

Wer von Dienstag auf Mittwoch im Bereich der Schule in der Frankfurter Straße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich bei der Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.
Einbruch in Schule – Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Diesen Beitrag bewerten

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Veranstaltungen

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt