Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei bittet um Zeugenhinweise

6. Oktober 2016

Wiesentheid: Ein Unbekannter ist zwischen Sonntag und Mittwoch gewaltsam in ein Einfamilienhaus eingedrungen und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Würzburg geführt.

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 21:00 Uhr, und Mittwoch, 16:00 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße. Nachdem er zunächst erfolglos versuchte, die rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln, war er an der Vordertür des Hauses erfolgreich. Im Inneren des Hauses durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten nach Diebesgut. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Sachschaden an den beiden Türen beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Der genaue Beuteschaden kann noch nicht beziffert werden.
Die Kriminalpolizei Würzburg bittet Zeugen, denen im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Nov12
    The Italian Tenors: Viva La Vita 201912.11.2019 20:00 — Bad Neustadt A.d. Saale
  2. Nov13
    Terror13.11.2019 19:00 — Schweinfurt
  3. Nov13
    Nathalie küsst13.11.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt