Einbrecher in Wohnhaus – Fenster aufgehebelt – Schmuck gestohlen

16. Juli 2016

Haibach: Während der Abwesenheit der Bewohner sind im Laufe des Freitags Unbekannte in ein Wohnhaus in der Schwalbengrube eingestiegen. Sie hebelten ein Fenster auf und entwendeten Schmuck. Die Kripo Aschaffenburg bittet um Zeugenhinweise.

Als zwischen 08.45 Uhr und etwa kurz vor 20.00 Uhr sämtliche Bewohner nicht zu Hause waren, öffneten die Einbrecher gewaltsam ein Fenster und gelangten auf diese Weise in den Innenraum. Dort durchsuchten sie Schränke und Schubladen und ließen letztlich Schmuck mitgehen. Der Wert der Beute lässt sich derzeit noch nicht genau beziffern. Der angerichtete Sachschaden liegt im Bereich von 1000 Euro.Die Kripo Aschaffenburg hat noch am Abend vor Ort die weiteren Ermittlungen übernommen.

Bei der Aufklärung des Falls setzen die Beamten auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wem im Laufe des Freitags verdächtige oder fremde Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jan17
    Vali Mayer - Jazz and comedy17.01.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Jan18
  3. Jan18
    Starting Five - Unplugged at the ROCK18.01.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt