Ehrlicher Finder – Geldtasche mit knapp 3.000 Euro bei Polizei abgegeben

27. Februar 2011

Oberthulba: Es gibt sie doch noch, die ehrlichen Finder. Diese erfreuliche Feststellung hat am Freitagabend die Hammelburger Polizei gemacht. Ein Mann hatte knapp 3.000 Euro gefunden und das Geld danach umgehend abgegeben.

Der 35-Jährige hatte in den Abendstunden vor seinem Grundstück auf dem Gehweg eine schwarze Geldmappe entdeckt. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Inhalt um die Tageseinnahmen eines Geschäftes in Hammelburg in Höhe von knapp 3.000 Euro. Der ehrliche Finder informierte umgehend die Polizei und übergab der Streifenbesatzung die Geldtasche.

Noch am gleichen Abend übergaben die Beamten der überglücklichen Verliererin die Geldtasche. Die Frau wird sich mit dem Finder noch persönlich in Verbindung setzen und ihren Dank zum Ausdruck bringen.

online gestellt von Florian Kohl


Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de
--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mär31
    Die Tanzstunde31.03.2020 19:30 — Schweinfurt
  2. Apr01
    CONCERTO SCHERZettO01.04.2020 19:30 — Schweinfurt
  3. Apr02
    CONCERTO SCHERZettO02.04.2020 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt