Brand in Mehrfamilienhaus – Keine Verletzten – Ursache noch unklar

5. Februar 2016

Volkach: Am Freitagvormittag ist es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen, der glücklicherweise keine Verletzten nach sich zog. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz und die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache aufgenommen.

Gegen 09:40 Uhr war der Notruf über den Brand in der Bahnhofstraße bei der Integrierten Leitstelle eingegangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich das stark qualmende Feuer im Obergeschoß des 3-Parteien-Hauses bereits ausgebreitet. Die Löscharbeiten waren bereits kurze Zeit später abgeschlossen. Personen kamen dem Kenntnisstand nach nicht zu Schaden.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich bislang noch nicht schätzen. Im Einsatz waren insgesamt 100 Einsatzkräfte von Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Ortschaften und Volkach selbst. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache haben Kriminalbeamte aus Würzburg bereits aufgenommen.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Sep21
  2. Sep21
    Löwenherz - Vogelweide und Otto von Botenlauben21.09.2019 18:00 — Burkardroth
  3. Sep21
    Nacht der Kultur21.09.2019 19:00 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt