0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Betrüger ergaunern mit Bekanntentrick 10.000 Euro – Polizei warnt weiterhin vor der Masche am Telefon

Volkach: Eine 78-Jährige ist Mitte November Betrügern aufgesessen. Im guten Glauben, einem Bekannten auszuhelfen, übergab die Frau 10.000 Euro an eine Botin. Erst viel später wurde der Frau klar, dass sie betrogen wurde und erstattete dann Strafanzeige.

Bereits am 17. November hatte sich bei der Seniorin ein Anrufer gemeldet und sich als einer ihrer Bekannten ausgegeben. Der bat die Dame darum, ihm 40.000 Euro zu leihen. Die Geschädigte konnte 10.000 Euro zusammen bringen und übergab das Bargeld wie geheißen wenig später einer ihr unbekannten Botin, die die Summe dann angeblich an den Bekannten weitergeben sollte.

 

  • Etwa 30 Jahre alt und 160 cm groß und mit einem Kopftuch bekleidet.

 

Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise von Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, unter Tel. 0931/457-1732 entgegen.

Das Polizeipräsidium Unterfranken rät insbesondere Senioren weiterhin misstrauisch am Telefon zu sein. Lassen Sie sich nicht auf Geldforderungen ein und prüfen Sie durch geschickte Fragen oder Rückrufe, ob es sich tatsächlich um einen Verwandten oder Bekannten handelt. Bei Fragen oder Unsicherheiten sollten Sie eine Vertrauensperson zu Rate ziehen und Sie können sich natürlich jederzeit an ihre Polizei wenden.

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER