0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Betriebsunfall mit Reinigungslauge – 27-Jähriger erleidet schwere Verätzungen

Ostheim: Bei einem schweren Betriebsunfall am Dienstagmittag hat ein 27-Jähriger schwerwiegende Verätzungen erlitten. Aus der Reinigungsanlage eines Getränkeherstellers war aus bislang unbekannter Ursache Lauge ausgetreten und hatte die schweren Verletzungen verursacht. Der Geschädigte wird aktuell in einer Klinik behandelt.

Gegen 12.15 Uhr hatte ein Angestellter der Brauerei in der Nordheimer Straße an einer Flaschenwaschanlage gearbeitet. Aus bislang unbekannter Ursache spritzte Lauge, die zur Reinigung der Flaschen genutzt wird ins Gesicht und auf den Oberkörper des Mannes. Der 27-Jährige erlitt schwere Verätzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.Die Ermittlungen führt die Mellrichstadter Polizei. Derzeit wird unter anderem geprüft, ob ein Ventildefekt eventuell als Ursache für den Unfall in Frage kommt. Das Gewerbeaufsichtsamt und die Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel- und Gastgewerbe wurden bereits eingebunden.

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Juli / August 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER