0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Betriebsjubiläen bei Ziegler Fensterbau

Arnstein: Unter dem Motto „Wir trauen uns“ stand die diesjährige Betriebsversammlung von Ziegler Fensterbau, zu der Stefan Dotzel als zuständiger Geschäftsführer am 04.11.2021 alle Mitarbeiter/innen pünktlich zu Arbeitsbeginn um 6.00 Uhr begrüßte.
Da die Versammlung letztes Jahr wegen Corona nicht stattfinden konnte, hat man sich dieses Jahr wieder getraut, mit Maskenpflicht und Einhaltung der Abstandsregeln, eine Versammlung in persönlicher Anwesenheit stattfinden zu lassen. Mit diesem persönlichen Zusammentreffen sollte vor allem die Wichtigkeit von Zusammenhalt & Teamgeist in dieser aktuell schweren Zeit symbolisiert werden.

Nach der Begrüßung ging Herr Dotzel zu aller erst auf die Mitarbeiterehrungen ein. Für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit wurde Christian Rothenhöfer geehrt. Auf ein 20-jähriges Jubiläum können Olaf Steffen, Gerhard Lauer, Christian Wolf und Michael Gessner zurückschauen und seit bereits 25 Jahren gehören Klaus Büttner und Kornelia Porwolik zum Ziegler-Team. Als besondere Ehrung erhielten die beiden für ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum eine Urkunde der Handwerkskammer von Unterfranken. Die Jubilare wurden anschließend mit einem Applaus beglückwünscht und bekamen als Dank einen Gutschein von der Geschäftsleitung überreicht.
Im Anschluss daran wurde auf die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften hingewiesen. Mit einem Video wurden die zentralen Punkte des Arbeitsschutzes noch einmal hervorgehoben.

Nach der Erläuterung der Jahresplanung für das kommende Jahr 2022 gab Herr Dotzel bekannt, dass die Firma trotz Corona und den damit einhergehenden großen Lieferschwierigkeiten der Lieferanten ein gutes Betriebsergebnis im Jahr 2020 erzielte. Somit kann auch dieses Jahr an die Mitarbeiter eine Gewinnbeteiligung ausgezahlt werden.

Stefan Dotzel berichtete des Weiteren, dass auch bei Ziegler Fensterbau die Digitalisierung vorangetrieben wird, so dass ab kommenden Jahr die Mitarbeiter auf Wunsch ihre Lohnabrechnung digital einsehen können.

Bevor die Mitarbeiter ihre Wünsche und Anregungen an die Geschäftsleitung weitergeben konnten, wurde noch per Abstimmung abgefragt, ob eine Betriebsfeier nächstes Jahr im Januar geplant werden soll. Die Mehrheit der Mitarbeiter sprach sich aufgrund der steigenden Coronazahlen jedoch dagegen aus.
Zum Schluss bedankte sich Herr Dotzel bei allen Mitarbeitern für ihre Beiträge und das persönliche Zusammentreffen und beendete die diesjährige Betriebsversammlung mit den Wünschen für einen erfolgreichen Arbeitstag. e.B.

Foto: Von links nach rechts: Christian Rothenhöfer 10 Jahre, Christian Wolf 20 Jahre, Olaf Steffen 20 Jahre, Gerhard Lauer 20 Jahre, Stefan Dotzel, GF, Burkard Ziegler, GF, Lucas Ziegler, Klaus Büttner 25 Jahre, Michael Gessner 20 Jahre. Es fehlt Kornelia Porwolik 25 Jahre. (Bild: Burkard Ziegler)

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin November 2021 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER