Bamberg lädt zur Einkaufsnacht am 07. Dezember ein

29. November 2013

Bamberg: Am Samstag, den 07. Dezember kann in Bamberg wieder vom Bahnhof bis in das Sandgebiet bis Mitternacht eingekauft werden. Dabei laden die Bamberger Händler in das Weltkulturerbe zum Einkaufen und Genießen in die Bamberger Innenstadt und auf den traditionellen Weihnachtsmarkt ein.

Mit der Ausdehnung der Ladenöffnungszeiten bis 24.00 Uhr am 2. Adventssamstag wird den Besuchern des Weihnachtsmarktes in der Bamberger Innenstadt die Gelegenheit geboten, im weihnachtlichen Bamberg länger einkaufen zu können.

Aufgrund der Einkaufsnacht wird auch der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Bamberger Innenstadt seine Pforten länger öffnen.

Zusätzliche Bereicherung erfährt die Weihnachtszeit bzw. die Bamberger Einkaufsnacht durch die Premiere eines Weihnachtsmarktes auf der Theuerstadt. Der Bürgerverein St. Gangolf lädt dabei von 14.00 – 22.00 Uhr zu diesem Weihnachtsmarkt ein. Neben selbstgebackenen Plätzchen und Waffeln, selbstgebastelten Weihnachtsschmuck sowie „Kerzen ziehen“ überrascht der Nikolaus ab 17.00 Uhr alle Kinder.

__________________________________________________________

Zusätzlicher P+R während der Einkaufsnacht

Anlässlich der langen Einkaufsnacht am 07. Dezember 2013 erweitern die Stadtwerke Bamberg ihr Busshuttle-Angebot zur P+R-Anlage Heinrichsdamm.

Linie 930:

Der Park- und Ride-Platz Heinrichsdamm wird bis 18:30 Uhr ab ZOB planmäßig von der Linie 930 angefahren. Ab 18:45 Uhr fährt der Bus zusätzlich im 15-Minuten-Takt.

Letztmalig wird die P+R-Anlage Heinrichsdamm ab ZOB um 0:30 Uhr angefahren.

Linie 931:

Der P+R-Platz Kronacher Straße wird am 7. Dezember wie an den anderen Adventsamstagen bedient: Die Linie 931 fährt bis 18:40 Uhr ab ZOB planmäßig. Ab 18:55 Uhr fährt der Bus zusätzlich im 15-Minuten Takt. Die letzte Fahrt ab ZOB zur P+R Anlage Kronacher Straße erfolgt um 20:10 Uhr.

Ab 20:00 Uhr werden beide P+R Plätze durch die Nachtlinien 935 und 936 im 40-Minuten Takt bis 24:00 Uhr bedient. Zusätzlich um 0:50 Uhr und 1:30 Uhr Auto abstellen und mit dem Bus in die Innenstadt kostet für eine Person im  Kombiticket „P+R Solo“ 2,50 Euro. Das Gruppenticket „P+R Plus“ für bis zu  fünf Personen gibt‘s schon für 4,50 Euro am Park- und Fahrscheinautomaten an der Einfahrt der Anlagen.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mai27
  2. Mai28
    Kiss Me Kate28.05.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Mai28

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt