Autobahnbrückenpfeiler mit Parolen beschmiert

31. August 2010

Sennfeld: Im Laufe der vergangenen Woche hat ein Unbekannter einen Autobahnbrückenpfeiler mit diversen Parolen in blauer und grüner Farbe großflächig beschmiert.

Der Sachbearbeiter der Kriminalpolizei Schweinfurt hofft nun, Hinweise auf den Verursacher zu erlangen.

Vermutlich im Verlauf der letzten Woche hatte ein Unbekannter an der Staatsstraße 2271 zwischen Sennfeld und Schwebheim einen Brückenpfeiler der Autobahn A 70 mit fremdenfeindlichen Parolen und sonstigen Schriftzügen verunziert. Die Sprühereien bedecken eine Fläche von ca. 4-5 Quadratmetern. Der Täter hatte blaue und grüne Farbe verwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Autobahnmeisterei mehrere Hundert Euro.

Der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt bittet Personen, denen im Zusammenhang mit den Schmierereien etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich unter Tel.-Nr. 09721/202-1731 zu melden.

 

online gestellt von Florian Kohl


Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de
--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez15
  2. Dez15
  3. Dez15
    Spellbound Contemporary Ballet15.12.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt