AOK-Direktor und Landrat waren Gast-Vorleser in der Heideschule Schwebheim

21. November 2016

Schwebheim: Gemeinsam mit Schulleiter Wolfgang Feser (dritter von links) lasen Landrat Florian Töpper (daneben) und AOK-Direktor Frank Dünisch (dritter von rechts) zwei fünften Klassen der Heideschule Schwebheim das erste Kapitel des Buches „Hilfe die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson.

Das Kinderbuch handelt von einer amerikanischen Familie und deren stadtbekannte Kinder. Bis Weihnachten befassen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen nun mit den einzelnen Kapiteln der Herdmann-Kinder im Unterricht. Schließlich handelt der Buchinhalt auch von der Vorbereitung eines Krippenspiels in der Schule der Herdmanns während der Vorweihnachtszeit. „Der bundesweite Vorlesetag und der Gastleser-Einsatz von Landrat und AOK-Direktor sind für uns ein willkommener Anlass als Start für die Einbindung dieses Lese-stoffs an unserer Schule“, so Schulleiter Feser. Der Tag wird seit einigen Jahren immer am dritten Freitag im November bundesweit mit Aktionen in Schulen und Kindergärten ausgerufen, um die Kinder weg von Computer, Handy oder Fernsehen und wieder mehr an das Medium „Buch“ heran-zuführen.

Foto: AOK

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mär20
    Auerhaus20.03.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Mär20
  3. Mär21
    3. Forum Junge Kunst21.03.2019 19:00 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt