09721 387190 post@revista.de

Amphibienretter gesucht

14.02.2024

Schweinfurt: Die untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Schweinfurt (UNB) und die Kreisgruppe Schweinfurt des BUND Naturschutz (BN) organisieren erstmals einen Vortrag mit Erfahrungsaustausch, um auf die Situation der Amphibien im Landkreis Schweinfurt aufmerksam zu machen. 

Seit vielen Jahren engagieren sich rund 50 Ehrenamtliche zum Schutz von Kröten und Co, damit diese gefahrlos über teils vielbefahrene Straßen im Landkreis zu ihren angestammten Laichgewässern gelangen. Mit dieser gemeinsamen Veranstaltung wollen UNB und BN die interessierte Öffentlichkeit sowie alle bisherigen Helferinnen und Helfer über die unterschiedlichen Lurcharten informieren, die im Landkreis vorkommen. 

Den Vortrag “Amphibien im Landkreis SW – Arten und Verbreitung“ am 15.02.2024 um 17:30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes hält Jürgen Thein vom Büro für Faunistik und Umweltbildung in Haßfurt. 

Neben den unterschiedlichen Arten werden auch die Amphibienübergänge im Landkreis von den jeweiligen Betreuern der Übergänge vorgestellt. 

Die Organisatoren wollen mit dieser Veranstaltung zudem das ehrenamtliche Engagement würdigen und neue Helferinnen und Helfer gewinnen. Der Eintritt ist frei, der Zugang zum Großen Sitzungssaal erfolgt über die Außentreppe am Landratsamt Schweinfurt, Schrammstr. 1.

Werden auch Sie Amphibien-Retter! 

In der Praxis mitmachen kann jeder ab ca. 14 Jahren (minderjährige möglichst in Begleitung eines Erwachsenen). Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur Freude am Amphibienschutz und eine gewisse Wetterfestigkeit dank geeigneter Kleidung, denn die Amphibien wandern am liebsten bei Regen und kühlen Nachttemperaturen ab fünf Grad.

Melden Sie sich bei der BN-Kreisgruppe vorzugsweise per Mail schweinfurt@bund-naturschutz.de oder kommen Sie am 15.02.24 zum Vortrag.  

Auf seiner Homepage https://www.bund-naturschutz.de/aktionen/amphibien-retter-werden informiert der BN über weitere Gruppen in ganz Bayern, welche noch Unterstützung gebrauchen können. 

 

Fotoquelle: BUND Naturschutz

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Anzeige


Weitere Informationen unter: allianz.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin April ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: allianz.de