8-jähriger Schüler verhindert Ladendiebstahl

10. Juni 2016

Bad Neustadt: Der Aufmerksamkeit eines 8-Jährigen ist es zu verdanken, dass am Dienstagnachmittag in Bad Neustadt ein Ladendiebstahl verhindert werden konnte. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Bad Neustadt.

Kriminalistisches Gespür zeigte ein 8-jähriger Schüler aus dem Landkreis Bad Kissingen, als er einen Ladendieb überführte. Der Schüler beobachtete gegen 16:45 Uhr einen 14-Jährigen dabei, wie er einen Artikel aus dem Regal des Drogeriemarktes nahm. Der Jugendliche aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld öffnete die Verpackung, entnahm den Inhalt und hing die leere Verpackung zurück in das Regal. Anschließend verstaute er das Diebesgut in seiner Hosentasche. Kurze Zeit später versteckte er die Beute in seinem Rucksack, der von einem 16-jährigen Freund getragen wurde. Der aufmerksame Schüler ließ das Duo jedoch nicht aus den Augen, sich schon gar nicht täuschen und informierte eine Angestellte des Drogeriemarktes über den bevorstehenden Diebstahl. Diese konnte das Duo stoppen und verständigte die Polizei.Eine Streife der Polizeiinspektion Bad Neustadt a. d. Saale stellte daraufhin die Personalien der Jugendlichen fest und übergab sie ihren Eltern.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez10
  2. Dez11
    Naturally 7 - Christmas! It's a Love Story11.12.2018 20:00 — Bad Neustadt
  3. Dez12

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt