16 Geldersheimer Feuerwehrmänner legen Leistungsprüfung ab

25. Juni 2012

Geldersheim: Am Samstag, 16.06.2012, legten 16 Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Geldersheim erfolgreich die Leistungsprüfung „Wasser“ ab.

Das Leistungsabzeichen „Wasser“ dient zur Vertiefung und Übung eines realistischen Löscheinsatzes. Aufgabe aller Teilnehmer ist es, innerhalb bestimmter Sollzeiten, Knoten und Stiche fehlerfrei auszuführen, eine Saugleitung zur Wasserentnahme zu kuppeln sowie der gesamte Aufbau einer Löschwasserleitung über die Fahrzeugpumpe zur Brandbekämpfung aus drei „Rohren“.

Neben diesen Prüfungen wurden alle Teilnehmer in Fahrzeugkunde auf die Probe gestellt. Die Gruppenführer mussten zusätzlich einen Fragebogen beantworten. Zusatzaufgaben rund um das Thema der Ersten Hilfe mussten sich zwei Feuerwehrmänner stellen, welche das Leistungsabzeichen in der Stufe vier ablegten. Die drei Feuerwehranwärter Hannes Warmuth, Sebastian Geb und Frederik Romeis vollendeten mit dem Leistungsabzeichen Ihre Feuerwehr-Grundausbildung.

Bereits sechs Wochen vorher begannen die Übungen für das Leistungsabzeichen. Zur Prüfung traten die 16 Teilnehmer in zwei Gruppen vor den Schiedsrichtern Kreisbrandinspektor (KBI) Peter Hauke, Kreisbrandmeister (KBM) Holger Strunk und Kreisbrandmeister Walfried Fröhr an.

Nachdem die Aufgaben erfolgreich und innerhalb der zeitlichen Begrenzung bewältigt waren, lobte KBI Peter Hauke das Engagement der Truppe. Bürgermeisterin Ruth Hanna Gube überreichte den Dank der Gemeinde.

Bild: Von links KBI Peter Hauke, Stellv. Kommandant Karsten Weber, Thomas Lenz, Stefan Kaiser, Matthias Groß, Florian Christ, Daniel Huppmann, Mario Rath, Johannes Krückel, Daniel Treutlein, Simon Seifert, David Full, Sebastian Geb, Stefan Riegler, Hannes Warmuth, Frederik Romeis, Kommandant Thomas Starek, Bürgermeisterin Ruth Hanna Gube, KBM Walfried Fröhr, KBM Holger Strunk (Foto: FF Geldersheim / Hans-Peter Schilling)

online gestellt von Florian Kohl


Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de
--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez15
  2. Dez15
  3. Dez15
    Spellbound Contemporary Ballet15.12.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt