14. Erlebnisnacht in Mellrichstadt am 28. Oktober

9. Oktober 2017

Mellrichstadt: Am 28. Oktober ist es wieder soweit, Mellrichstadt feiert zum 14. Mal seine Erlebnisnacht. Diese Nacht der Nächte hat bereits weit über die Region hinaus einen echten Kultstatus erreicht und wer diese bislang noch nicht miterlebt hat, hat echt was verpasst!

Unter dem Motto „Kommen-Entdecken-Staunen-Erleben“ sind alle Bürger, Besucher und Gäste eingeladen, Mellrichstadt im Lichtermeer von abertausenden Kerzen mitzuerleben.

Dieses Event ist ein Zusammenspiel von Musik-, Aktions-, Kultur- und Shoppingnacht. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein Feuerwerk an Aktionen und Attraktionen. Punkt 18 Uhr geht es mit dem Einzug der Drumcorps schlagARTig los.

Ab da ist Kribbeln im Bauch und Gänsehautfeeling pur angesagt. Entlang der Straße in der Innenstadt wurden vorab wieder Tausende von Kerzen entzündet, die die Stadt in einem besonderen Schein erstrahlen lassen. Besondere Hingucker werden die illuminierten Gebäude, Brunnen und Plätze sowie die Lichterbilder im Brügel und am oberen und unteren Stadteingang sein. Viele Geschäfte der Innenstadt einschließlich Bauerngasse bis hinauf vor den oberen Stadteingang öffnen an diesem Abend ihre Türen, laden zum Bummeln, Schauen und Shoppen ein. Mit speziellen Angeboten oder Überraschungen werden die Besucher für ihr „come in and stay“ belohnt. Auch die Gastronomie, Vereine und Interessengruppen sind wieder mit von der Partie und offerieren den „Bummlern“ an diesem Abend nicht nur in, sondern auch ihren Häusern oder in Innenhöfe und Plätzen ein vielfältiges, kulinarisches Angebot. Willkommen im Schlemmerparadies mit Leckereien „en masse“ von deftig bis süß, von regional bis international. Genießerherz, was willst du mehr!

Vom Stadteingang im Norden bis zum unteren Tor im Süden der Stadt erwartet die Besucher ein Highlight nach dem anderen. Von „Born to be wild“ am Luitpoldbrunnen, Burger meets Music, zarte Gitarrenklänge, Lieder von Straßensängern, Dudelsackmusik und Rock in Hinterhöfen bis zum Wilden Westen reicht die abwechslungsreiche Palette. Dazwischen lauschige Plätzchen zum Verschnaufen, Musik und Gesang quer Beet entlang der Straße, bereichert von Feuershows, Aktionskünstlern und vor allem kulinarischen Schmankerln. Aber auch Kulturliebhaber kommen an diesem Abend wieder voll auf ihre Kosten. Denn auf dem Programm stehen Musikdarbietungen von Rock bis Klassik, Ausstellungen, Orgelspiel, Klangreisen, Lesungen, Funkensprühen. Und sicherlich kommen auch in der 14. Auflage noch einige Highlights hinzu, die die Besucher begeistern werden. Man darf also gespannt sein und sich auf diesen einzigartigen Abend freuen. So sollte man am 28. Oktober nur eines vorhaben: Nach Mellrichstadt gehen – denn da kann man was erleben! Und das Ganze – nach wie vor – bei freiem Eintritt. Das ausführliche Programm ist im Internet unter www.mellrichstadt-rhoen.de zu ersehen.

14. Erlebnisnacht in Mellrichstadt am 28. Oktober
Diesen Beitrag bewerten

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Veranstaltungen

  1. Dez16
    Heart Rock - Rocky Christmas everybody16.12.2017 19:30 — Schweinfurt
  2. Dez16
    Michl Müller - Müller...nicht Shakespeare!16.12.2017 20:00 — Bad Neustadt
  3. Dez16
    VENDETTA - + Gary Ghost Group, Ed Is Dead16.12.2017 20:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt