0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

100 Jahre Sparkasse in Oberndorf

Schweinfurt: Am 2. Mai 2021 feierte die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge in Oberndorf Jubiläum. Sie ist seit 100 Jahren wichtiger Bestandteil des Lebens im Schweinfurter Stadtteil.

Die Sparkassenfiliale Oberndorf befindet sich im ehemaligen Oberndorfer Rathaus. Das Rathaus wurde 1755 erbaut und beheimatete eine Polizeistation sowie die Amtsräume des Bürgermeisters und des Gemeindesekretärs. Seit 2. Mai 1921 ist die Sparkasse dort mit einer Zahlstelle bzw. Filiale vertreten. In den Jahren 1989 und 2003 hatte die Sparkasse mit umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten dafür gesorgt, dass das historische Gebäude in der Hauptstraße auf Dauer erhalten bleibt. Bei einem Brand im Januar 2018 wurden die Räumlichkeiten der Sparkasse sowie weitere Büroräume im ersten Obergeschoss stark in Mitleidenschaft gezogen und mussten grundlegend saniert werden. Gut elf Monate später konnte die Filiale nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen wiedereröffnet werden.

Bürgermeisterin Ayfer Rethschulte gratulierte ganz herzlich zum 100-jährigen Jubiläum. „Das Wirken Ihrer Sparkassenfiliale und Ihres Filialteams reichen weit über finanzielle und wirtschaftliche Belange hinaus. Auch die Verantwortung für soziale, kulturelle und gesellschaftliche Projekte sowie die Förderung der Menschen und der Wirtschaft werden von Ihnen sehr ernst genommen. Hierfür ein herzliches Dankeschön“, so Bürgermeisterin Rethschulte.

Vorstandsvorsitzender Peter Schleich nahm das Jubiläum zum Anlass, das Selbstverständnis der Sparkasse zu erläutern: „Das Geschäftsmodell ‚Sparkasse‘ ist von seiner Grundstruktur her auf langfristiges Denken und lokales sowie nachhaltiges Handeln ausgerichtet. Die Geldanlagen von Kunden aus unserem Geschäftsgebiet, d.h. aus Stadt und Landkreis Schweinfurt sowie aus dem Landkreis Haßberge, werden zur Entwicklung dieser Region wieder in Form von Finanzierungen zur Verfügung gestellt. Das Gemeinwohl und die Unterstützung durch zahlreiche Spenden sowie die langfristige Entwicklung der Region sind seit Beginn vor fast 200 Jahren bis heute Grundprinzipien der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge. Wir blicken mit Stolz auf 100 Jahre Sparkasse in Oberndorf.“

Anlässlich des Jubiläums unterstützten Vorstandsvorsitzender Peter Schleich und Filialleiter Thomas Donath den Bürger- und Kulturverein Oberndorf sowie den TV Oberndorf mit Spenden in Höhe von 1.000 € bzw. 500 €. Stellvertretend für den Bürger- und Kulturverein nahmen die 1. Vorsitzende Marianne Prowald und ihre Stellvertreterin Rita Kirst die Sparkassen-Spende entgegen.

Das Foto (© Thomas Engert) zeigt von links: Rita Kirst (2. Vorsitzende Bürger- und Kulturverein Oberndorf), Marianne Prowald (1. Vorsitzende Bürger- und Kulturverein Oberndorf), Vorstandsvorsitzender Peter Schleich, Bürgermeisterin Ayfer Rethschulte, Filialleiter Thomas Donath

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Juli / August 2021 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER