Serie von Einbrüchen in Firmen – Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

14. August 2019

FAULBACH, LKR. MILTENBERG. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein Unbekannter in gleich mehrere Firmen- und Bürogebäude eingestiegen und hat mehrere tausend Euro Bargeld entwendet. Die Polizei in Miltenberg führt die Ermittlungen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen ist ein Unbekannter in der Nacht von Montag 17:00 Uhr bis Dienstag 09:30 Uhr, in die Büros mehrerer Firmen in der Wilhelm-Rademacher-Straße und der Hauptstraße eingestiegen. Er verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu insgesamt drei Gebäuden und hinterließ dabei Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Bei einer weiteren Lagerhalle versuchte er sein Glück vergeblich. Innerhalb der Büros selbst entwendete der Täter Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich.

Die Polizeiinspektion Miltenberg hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 09371/9450 zu melden.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Aug24
  2. Aug25
    Heimatspiel - Die Schutzfrau von Münnerstadt25.08.2019 13:45 — Münnerstadt
  3. Aug25

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt