Hoher Sachschaden nach Kellerbrand

20. Juli 2018

WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Mittwochabend kam es zu einem kleineren Brand in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses. Durch das Feuer, welches schnell gelöscht werden konnte, wurde niemand verletzt, entstand allerdings Sachschaden mehreren tausend Euro. Die Kripo ermittelt.

Gegen 20:15 Uhr meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses Am Dicken Turm starke Rauchwolken, die aus dem Keller des Anwesens drangen. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Würzburg waren bereits Flammen in einem der Kellerabteile zu erkennen. Die Bewohner des Hauses hatten das Gebäude zu diesem Zeitpunkt bereits alle selbstständig und unverletzt verlassen. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm noch vor Ort die ersten Ermittlungen zur Brandursache. Hinweise auf eine vorsätzliche Tat liegen derzeit nicht vor. Durch das Feuer entstand am Gebäude Sachschaden von mehreren tausend Euro.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez12
    Judy Harper - Winter songs & tales12.12.2018 19:30 — Schweinfurt
  2. Dez13
  3. Dez13
    Anton Mangold Quartett - Beijing Underground13.12.2018 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt