Polizeibericht Schweinfurt

Was ist in Unterfranken heute passiert? Weshalb hat letzte Nacht Blaulicht Schweinfurts Innenstadt erleuchtet? War das die Polizei oder doch nur ein Krankenwagen? Jeder Polizeieinsatz bei einem Unfall, im Zusammenhang mit Drogen oder aus sonst einem Grund, jeder Feuerwehreinsatz bei einem Brand betrifft Mitbürger in der Region. Deswegen wollen wir alle gerne wissen, was da passiert ist. Mit den Nachrichten aus dem Polizeireport informieren wir Sie darüber, was bei uns vor sich geht und wo die Einsatzkräfte tätig waren oder noch sind.

In unseren Polizeinachrichten bringen wir Ihnen aktuelle News und den Polizeibericht aus der Umgebung, ob nun in Werneck oder Schonungen, aus der Stadt und dem Landkreis Schweinfurt, generell aus ganz Unterfranken. So sind Sie immer auf dem Laufenden und können sich und Ihre Familie und Verwandten vor den neuesten Maschen der Betrüger schützen.

Vielleicht können Sie der Polizei und Ihren Mitbürgern sogar mit einer Zeugenaussage weiterhelfen.

Brennender Lkw im Baustellenbereich – A 3 für Löscharbeiten beidseitig gesperrt

MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Ein brennender Lkw im Baustellenbereich auf der A 3 bei Marktheidenfeld hat am Dienstagabend für Behinderungen gesorgt. Der Fahrer des mit Sägemehl beladenen Gespannes blieb unverletzt. Die Löscharbeiten gestalten sich für die Einsatzkräfte aufwändig.

14-Jähriger vermisst – Wer kann Hinweise geben?

WÜRZBURG / GROMBÜHL. Am Montagmittag waren zwei Jugendliche von der Jugendhilfeeinrichtung in Grombühl nach Ansbach gefahren. Während einer der beiden Jugendlichen bereits wieder durch die Polizei zurück nach Würzburg in die Einrichtung gebracht wurde, wird der 14-jährige noch vermisst.

Dreister Überfall – Polizei bittet um Hinweise

ASCHAFFENBURG. Am Sonntagnachmittag folgte ein bislang unbekannter Täter einer älteren Dame in deren Wohnung und entriss ihr deren Handtasche. Mit Bargeld in Höhe von 70 Euro flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Rettung in letzter Sekunde

KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zu Montag zogen zwei Frauen ihren bewusstlosen Vater aus dessen stark verrauchter Wohnung. Angebranntes Essen auf dem Herd zeigte sich für den Rauch verantwortlich. Der Mann wurde, wie seine Töchter, ins Krankenhaus gebracht.

Einbruch in Bäckerei – Polizei sucht Zeugen

ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Sonntags drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Bäckereifiliale ein und erbeutete rund 400 Euro Bargeld. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich hingegen auf mehrere tausend Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Mehrere Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

NORDHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Sonntagabend rammte eine 19-jährige Pkw-Fahrerin ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurden vier Personen leicht verletzt. Neben den Einsatzkräften von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr war auch ein Rettungshubschrauber vor Ort.

Radfahrer stürzt und erleidet tödliche Verletzungen

RÖTHLEIN/HEIDENFELD, LKR. SCHWEINFURT. Am Sonntagnachmittag stürzte ein 58-jähriger Radfahrer und zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu. Die Polizeiinspektion Schweinfurt übernahm die Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls.

Polizei sucht nach Verkehrsunfall Zeugen

DONNERSDORF, LKR. SCHWEINFURT. Nachdem am Samstagnachmittag ein 34-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall tödlich verletzt wurde, sucht die Polizeiinspektion Gerolzhofen nun nach weiteren Zeugen.

Polizei bittet um Hinweise

SCHWEINFURT. Am Samstagabend gerieten drei junge Männer vor einer Supermarktfiliale aneinander. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde einer der Kontrahenten mit einem Messer und einer Glasflasche attackiert. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden, ein weiterer befindet sich noch auf der Flucht. Die Polizei Schweinfurt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Pferd mittels Drehleiter gerettet

OBERSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am Samstagnachmittag mussten Polizei und Freiwillige Feuerwehr Mellrichstadt ein Pferd mittels Drehleiter retten, nachdem dieses mit den Hinterbeinen durch Bolen einer Holzbrücke brach und stecken blieb. Das Tier und dessen Reiterin blieben unverletzt.

Veranstaltungen

  1. Mai26
    Symphoniekonzert: Schumann und Bruckner26.05.2019 17:00 — Bad Kissingen
  2. Mai26
    Ballett Dortmund: "Alice"26.05.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Mai26

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt