Polizeibericht Schweinfurt

Was ist in Unterfranken heute passiert? Weshalb hat letzte Nacht Blaulicht Schweinfurts Innenstadt erleuchtet? War das die Polizei oder doch nur ein Krankenwagen? Jeder Polizeieinsatz bei einem Unfall, im Zusammenhang mit Drogen oder aus sonst einem Grund, jeder Feuerwehreinsatz bei einem Brand betrifft Mitbürger in der Region. Deswegen wollen wir alle gerne wissen, was da passiert ist. Mit den Nachrichten aus dem Polizeireport informieren wir Sie darüber, was bei uns vor sich geht und wo die Einsatzkräfte tätig waren oder noch sind.

In unseren Polizeinachrichten bringen wir Ihnen aktuelle News und den Polizeibericht aus der Umgebung, ob nun in Werneck oder Schonungen, aus der Stadt und dem Landkreis Schweinfurt, generell aus ganz Unterfranken. So sind Sie immer auf dem Laufenden und können sich und Ihre Familie und Verwandten vor den neuesten Maschen der Betrüger schützen.

Vielleicht können Sie der Polizei und Ihren Mitbürgern sogar mit einer Zeugenaussage weiterhelfen.

12-Jährige angegriffen und beraubt – Kriminalpolizei sucht Zeugen

WÜRZBURG / INNENSTADT. Am frühen Sonntagabend sind zwei 12-Jährige am Alten Hafen nach einem Kinobesuch von einer Gruppe Jugendliche angegangen worden. Sie schlugen dem Geschädigten ins Gesicht und raubten ihm rund 30 Euro Bargeld. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet Zeugen, sich zu melden.

Am Baggersee onaniert – Polizei sucht Unbekannten

SCHWEINFURT. Am Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Mann an einem öffentlichen Badesee vor zwei Frauen onaniert. Die Damen erstatteten am Samstag Anzeige bei der Kriminalpolizei in Schweinfurt. Die Kripo sucht nun Zeugen und ermittelt gegen den Unbekannten.

Exhibitionist zeigt sich 24-Jähriger – Polizei sucht Zeugen

ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Am frühen Samstagabend hat ein Unbekannter in der Aschaffenburger Innenstadt vor einer Passantin onaniert. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen bereits übernommen und sucht Zeugen.

Junge Mädchen begrapscht

WÜRZBURG/GROMBÜHL: Sowohl am Donnerstag als auch am Samstag wurden im Stadtteil Grombühl zwei junge Mädchen begrapscht. Die Würzburger Polizei fahndet nach dem unbekannten Täter und sucht Zeugen.

Mit gestohlenem Hyundai auf der Autobahn unterwegs – Pkw-Diebe gehen Autobahnpolizei ins Netz

WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Donnerstagmittag haben die Autobahnfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach zwei mutmaßliche Pkw-Diebe mit einem in Spanien gestohlenen Hyundai gestoppt. Die beiden Beschuldigten wurden nach Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kripo Aschaffenburg.

Fußgänger von Pkw erfasst – Identität des Verletzten unklar

STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am späten Mittwochabend wurde ein Fußgänger von einem Pkw erfasst. Durch den Unfall wurde der Mann, dessen Identität bislang nicht geklärt werden konnte, schwer verletzt. Zur Unfallursachenermittlung zog die Polizeiinspektion Aschaffenburg einen Sachverständigen hinzu.

31-Jähriger von Unbekannten angegangen – Geldbörse mit Bargeld entwendet

SCHWEINFURT. Bereits am Sonntagabend ist ein 31-Jähriger offenbar auf dem Parkplatz eines Supermarktes von drei Unbekannten angegangen worden. Die Männer nahmen dem Geschädigten den Geldbeutel ab und entkamen unerkannt.

Nach Diebstahl eines 5er BMW – Tatverdächtiger in Tschechien festgenommen – Pkw sichergestellt

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 17.04.2019OBERNBURG A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Nach dem Diebstahl eines BMW in der Nacht von Freitag auf Samstag konnte ein 30-jähriger Tatverdächtiger bereits wenige Stunden nach der Tat festgenommen werden. Der Pkw wurde sichergestellt. Der Mann sitzt derzeit in Tschechien in Haft.

Kriminalpolizei warnt vor betrügerischen Autoverkäufern

WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zu Dienstag unterzogen Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach einen 41-Jährigen einer Kontrolle auf einem Parkplatz an der BAB 3, in deren Verlauf sich herausstellte, dass das Fahrzeug des Mannes unterschlagen und die daran befindlichen Kennzeichen gestohlen waren. Der Fahrer des Wagens wurde offenbar im Vorfeld beim Fahrzeugkauf betrogen. Die Kripo ermittelt und warnt Fahrzeugkäufer vor dubiosen Geschäften.

Einbruch in Bäckereifiliale – Polizei sucht Zeugen

ASCHAFFENBURG. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen im Zusammenhang mit einem Einbruch in eine Bäckereifiliale in der Nacht zu Montag und bittet Zeugen um Hinweise.

Veranstaltungen

  1. Apr24
    Comedy Lounge - Comedy Lounge24.04.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Apr25
    Multivisionsvortrag "Südtirol-Dolomiten"25.04.2019 19:30 — Haßfurt
  3. Apr26
    Spargel Und Wein26.04.2019 19:00 — Ramsthal

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt