Polizeibericht Schweinfurt

Was ist in Unterfranken heute passiert? Weshalb hat letzte Nacht Blaulicht Schweinfurts Innenstadt erleuchtet? War das die Polizei oder doch nur ein Krankenwagen? Jeder Polizeieinsatz bei einem Unfall, im Zusammenhang mit Drogen oder aus sonst einem Grund, jeder Feuerwehreinsatz bei einem Brand betrifft Mitbürger in der Region. Deswegen wollen wir alle gerne wissen, was da passiert ist. Mit den Nachrichten aus dem Polizeireport informieren wir Sie darüber, was bei uns vor sich geht und wo die Einsatzkräfte tätig waren oder noch sind.

In unseren Polizeinachrichten bringen wir Ihnen aktuelle News und den Polizeibericht aus der Umgebung, ob nun in Werneck oder Schonungen, aus der Stadt und dem Landkreis Schweinfurt, generell aus ganz Unterfranken. So sind Sie immer auf dem Laufenden und können sich und Ihre Familie und Verwandten vor den neuesten Maschen der Betrüger schützen.

Vielleicht können Sie der Polizei und Ihren Mitbürgern sogar mit einer Zeugenaussage weiterhelfen.

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung – Vermisste 25-Jährige wohl auf

WÜRZBURG / HEIDINGSFELD. Die am Montag veröffentlichte Fahndung nach einer 25-jährigen Würzburgerin wird hiermit widerrufen. Die Vermisste ist wohl auf und hat sich inzwischen mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in Verbindung gesetzt.

25-Jährige aus Würzburg vermisst – Wer hat die Frau gesehen?

WÜRZBURG / HEIDINGSFELD. Seit Montagnachmittag wird die 25-jährige Marina Baumann aus Heidingsfeld vermisst. Sie wurde zuletzt am vergangenen Freitag gesehen. Möglicherweise befindet sie sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

„Möglicherweise steht ein Einbruch bevor – Haben Sie Wertgegenstände zu Hause?“

UNTERFRANKEN. Am vergangenen Wochenende ist es in Unterfranken wieder zu einer Serie von Anrufen gekommen, bei denen sich dreiste Betrüger als Polizeibeamte oder Staatsanwälte ausgegeben haben. Der Schwerpunkt lag diesmal im Landkreis Main-Spessart. Glücklicherweise ließen sich die Angerufenen nicht täuschen. Auch in Zukunft ist weiterhin mit derartigen Betrugsversuchen zu rechnen.

Tätliche Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft – Zwei Bewohner in Gewahrsam genommen

KITZINGEN. In der Nacht zum Sonntag ist es in einer Kitzinger Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter Bewohnern gekommen. Ermittelt wird wegen wechselseitigen Körperverletzungsdelikten. Zwei junge Männer mussten zur Unterbindung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden.

Weitere Festnahme mutmaßlicher Pkw-Aufbrecher – Navis und Lenkräder gestohlen – Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 23.10.2017ASCHAFFENBURG UND HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut ist der Aschaffenburger Polizei die Festnahme zweier mutmaßlicher Pkw-Aufbrecher gelungen. Das Duo sitzt mittlerweile in Haft. Zumindest einer der beiden steht im Verdacht, Mitte Oktober insgesamt 11 BMW in Haibach aufgebrochen zu haben. Die Ermittlungen führt die Kripo in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg.

Zwei Mercedes gestohlen – Kripo sucht Zeugen!

ASCHAFFENBURG UND GOLDBACH, LKR ASCHAFFENBURG. Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Mercedes entwendet. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch in Firma – Täter flüchtet ohne Beute

WÜRZBURG / LENGFELD. In der Nacht zum Montag ist ein Unbekannter in ein Firmengebäude eingebrochen. Entwendet wurde nach derzeitigen Erkenntnissen nichts. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Widerstand geleistet – Zwei Polizeibeamte gebissen

MILTENBERG UND BAD KISSINGEN. Im Zuge zweier Einsätze am Sonntag wurden Polizeibeamte von Betroffenen gebissen. Einer der beiden Ordnungshüter trug eine Fleischwunde davon und musste den Dienst abbrechen. In beiden Fällen wird u.a. wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte strafrechtlich ermittelt.

Weitere Pkw beschädigt – Polizei sucht Zeugen

WÜRZBURG. Wie der Polizei am Samstag gemeldet wurde, hat ein Unbekannter bereits in der Nacht zum Freitag insgesamt acht in der Innenstadt geparkte Pkw beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat zu der Serie gehört, an deren Aufklärung eine Ermittlungskommission mit Hochdruck arbeitet.

Drei Pkw aufgebrochen – Navi und Lenkräder gestohlen

KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Samstag haben Pkw-Aufbrecher insgesamt drei geparkte BMW aufgebrochen und Lenkräder und Navigationssysteme gestohlen. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Veranstaltungen

  1. Nov24
    ADVENTSAKTION für KIDS "Tiere aus dem Wald"24.11.2017 15:00 — Stadtlauringen
  2. Nov24
  3. Nov24

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt