Alle Beiträge

2019-08-23Neues HLF20-Einsatzfahrzeug für Schonunger Feuerwehr

Auf diesen Moment haben Feuerwehr und Gemeinde fast zwei Jahre hingearbeitet: Nach Ausarbeitung eines umfangreichen Fahrzeugkonzepts, verschiedenen Sondierungen und Testfahrten, nach akribischer Vorbereitung des Leistungsverzeichnis und der Unterlagen für eine Europäische Ausschreibung liegen nun die Angebote zur Vergabe eines neuen HLF-20-Feuerwehrfahrzeugs auf dem Ratstisch. Rund 460.000 Euro kostet das so genannte Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug, kurz HLF 20. Die Regierung von Unterfranken hat bereits einen Zuschuss von 125.000 Euro reserviert.

2019-08-23Gründertag in Schweinfurt

Schweinfurt: Wie komme ich an Geld für den Start in die Selbstständigkeit? Was sind die erforderlichen ersten Schritte? Welche Formalitäten und rechtlichen Besonderheiten muss ich beachten?

2019-08-2350 Jahre im Rathaus Werneck

Markt Werneck: In einer kleinen Feierstunde im Kreis der Mitarbeiter aus dem Rathaus, dem Bauhof, dem Bereich Wald und der Kläranlage sowie politischer Vertreter wurde das 50jährige Dienstjubiläum von 1. Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, Werneck gefeiert.

2019-08-22Schusser, Griffel, Butterstampfer

Ein Tag nur für Großeltern und Enkel! Am Mittwoch, den 4. September 2019, laden die Museen Schloss Aschach alle Kinder ab 6 Jahren und ihre Großeltern zu einem erlebnisreichen Vormittag ein. Wie haben Opa und Oma ihre Kindheit verbracht? Wie haben sie gelebt und gespielt? Von 10.00 bis 12.00 Uhr gehen die kleinen und großen Besucher im Volkskunde- und Schulmuseum auf Zeitreise. Gemeinsam können sie vieles (wieder)entdecken, spielen und voneinander lernen. Beim „Kreisel peitschen“ und „Schussern“ können sich die Kinder bestimmt etwas von den Großeltern abschauen.

2019-08-19SPD-Kreisvorstand schlägt Amtsinhaber Florian Töpper einstimmig wieder als Landrat vor

Mit einem einstimmigen Votum haben die Mitglieder des SPD-Kreisvorstands Landrat Florian Töpper als Kandidaten für eine zweite Amtsperiode an der Spitze des Landkreises vorgeschlagen. In einem leidenschaftlichen Vortrag hatte der 40-jährige Jurist und frühere Richter zuvor dem Gremium einen Rückblick auf seine vergangenen gut sechs Amtsjahre gegeben und auf die hierbei erzielten Erfolge verwiesen.

2019-07-2644 Jahre im Dienst der Sparkasse– Norbert Bulheller verabschiedet sich in den Ruhestand

Nach 44 Jahren Sparkassendienst verabschiedet sich Norbert Bulheller Ende Juli 2019 in den wohlverdienten Ruhestand. Mit Norbert Bulheller geht ein „Sparkassler“ in Rente, der vor allem im nördlichen Landkreis Schweinfurt sehr bekannt war. Die letzten sieben Jahre war Herr Bulheller in der Sparkassen-Filiale Hesselbach Ansprechpartner in allen Geldfragen.

2019-07-26Goldener IHK-Ehrenring für Otto Kirchner

Bolzhausen – Die Sommervollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt hat am 25. Juli im Brückenbaron in Bolzhausen im Landkreis Würzburg getagt. Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Verabschiedung einer Grundsatzposition zum Brenner Nordzulauf, ein Vortrag zur Regiopolregion Mainfranken und eine
besondere Ehrung. Das Parlament der mainfränkischen Wirtschaft ehrte seinen ehemaligen Präsidenten Otto Kirchner mit dem Goldenen IHK-Ehrenring.

2019-07-26Wir sind im Betriebsurlaub

Wir sind bis einschließlich 16.8.2019 in Betriebsurlaub. In dieser Zeit erscheinen keine Gemeindeblätter. Wir sind ab 19.8. wieder da :-)

2019-07-26MAINCOR gehört zu „Bayerns Best 50“

Die MAINCOR Rohrsysteme GmbH & Co. KG ist vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie mit dem Wirtschaftspreis “BAYERNS BEST 50” ausgezeichnet worden. Bei der feierlichen Verleihung in Schloss Schleißheim nahm Firmengründer und Geschäftsführer Dieter Pfister gemeinsam mit Geschäftsführer Tobias Kuhn die Auszeichnung von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger entgegen.

2019-07-22Drei Mitarbeiterinnen begehen 40-Jährige Dienstjubiläen bei der AOK

„Das Beste an der AOK sind die Mitarbeiter“, so begann AOK Direktor Frank Dünisch (rechts) im Rahmen einer kleinen Feierstunde seine Dankesworte und brachte damit den Betriebsjubilaren seine Anerkennung zum Ausdruck. Einen Rückblick auf den jeweiligen beruflichen Werdegang hielten die direkten Dienstvorgesetzten der Jubilare als deren Laudatoren. Sie schauten dabei, gemeinsam und gespickt mit viel Humor, auf die AOK-Vergangenheit der Jubilare.

2019-07-22SWmagazin – Ausgabe 07 – 2019

Hier finden Sie die SWmagazin-Ausgabe 07 2019 zum Durchblättern und als PDF zum Download.

2019-07-19Gründungsversammlung „Freundeskreis Landesgartenschau Schweinfurt“

Im Jahr 2026 findet in Schweinfurt die bayerische Landesgartenschau statt. Auf und um das Gelände der zukünftigen Landesgartenschau sollen Natur, Freizeit, Wohnen und Studieren zu einem außergewöhnlichen Erlebnis verschmelzen. Der Freundeskreis Landesgartenschau Schweinfurt möchte das bürgerschaftliche Engagement dazu bündeln und allen eine Plattform bieten an dem Konzept und der Umsetzung mitzuarbeiten.

2019-07-19Neuer Fahrtenbus für den Kreisjugendring Schweinfurt

Der Kreisjugendring (KJR) Schweinfurt hat einen nagelneuen Neun-Sitzer in seinem Fuhrpark. Ab sofort fährt ein Opel Movano durch die Region und ist unterwegs in Sachen Jugendarbeit. Reali-siert werden konnte der Fahrtenbus durch das finanzielle Enga-gement des Autohauses Dietz, des Kreisjugendrings und der Spar-kasse Schweinfurt-Haßberge. Mit einer Spende im fünfstelligen Bereich aus Mitteln des PS-Sparen und Gewinnens war die Spar-kasse maßgeblich an der Neuanschaffung beteiligt. Peter Schleich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge und Heinz Dietz, Geschäftsleiter Autohaus Dietz, überreichten die Bus-Schlüssel an den Vorsitzenden des Kreisjugendrings Schweinfurt, Christoph Simon.

2019-07-17Geschäftsstelle der Gesundheitsregionplus hat ihre Arbeit aufgenommen

Schweinfurt Stadt und Landkreis. Landrat Florian Töpper und Oberbürgermeister Sebastian Remelé haben Anja Lehmeyer offiziell in ihr Amt als Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregionenplus eingeführt. Mit Lehmeyers Einstellung beginnt nun der Aufbau und die Vernetzung von medizinischer Versorgung und Gesundheitsvorsorge zur Gesundheitsregionplus für die Region Schweinfurt.

2019-07-16Was auf die Ohren?! Live-Musik von jungen Bands im Freilandmuseum Fladungen

Eine neue Lieblingsgruppe entdecken oder einem ungewohnten Musikstil lauschen – das kann man am 21. Juli im Freilandmuseum Fladungen, wenn es gehörig „Was auf die Ohren?!“ gibt. Das Museumsgelände verwandelt sich an diesem Tag in eine große Bühne für zehn junge Bands aus dem Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen.

Veranstaltungen

  1. Aug24
  2. Aug25
    Heimatspiel - Die Schutzfrau von Münnerstadt25.08.2019 13:45 — Münnerstadt
  3. Aug25

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt