16 Fahrräder auf einen Schlag entwendet

10. September 2019

SCHWEINFURT. In der Zeit von Samstag auf Montag, von 12.00 Uhr bis 07.00 Uhr, wurden aus der Fahrradwerkstatt insgesamt 16 Fahrräder unterschiedlichster Marken, unter anderem die Marken Haibike, Ghost, Cube und Centurio, entwendet.

Der oder die Täter versuchten zunächst das Schloss aufzubohren. Da dies nicht gelang, warfen sie die Glasscheibe zur Tatörtlichkeit ein. Der Abtransport müsste mit einem größeren Fahrzeug geschehen sein. Die entwendeten Fahrräder hatten einen Mindestwert von zirka 8.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Sep22
    Kunstmatinee mit dem Kaiser Quartett22.09.2019 11:00 — Schweinfurt
  2. Sep22
    Die Bubbels - „Kinder-Musik-Spaߓ22.09.2019 15:00 — Schweinfurt
  3. Sep22

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt