Kleinanzeige aufgeben (privat) – in den Gemeindeblättern

Kleinanzeige aufgeben

Bitte beachten: Kleinanzeigen, die Sie bis zum 12.12.2014 aufgeben erscheinen noch am 19.12.2014. Kleinanzeigen, die danach aufgegeben werden erscheinen in unserer ersten Ausgabe im neuen Jahr am 9.1.2015 Für nur 10 Euro (Einzug per Lastschrift) erscheint Ihre (private Fließtext-) Anzeige in der Druckausgabe von meinkramdeinkram (dem Kleinanzeigenteil von allen von uns verlegten Gemeindeblättern).

Bitte beachten: Anzeigenschluss ist immer der Freitag der Vorwoche.
  • erforderlich, wird nicht veröffentlicht
  • Vorname und Nachname
  • erforderlich, wird nicht veröffentlicht, dient nur für Rückfragen vom Verlag
  • Ihre Bankverbindung

  • erforderlich, die Einzugsermächtigung gilt nur für die von Ihnen gebuchte Anzeige
  • erforderlich, die Einzugsermächtigung gilt nur für die von Ihnen gebuchte Anzeige
  • Bitte nicht mehr als 400 Zeichen. Nur dieser Text wird veröffentlicht, vergessen Sie nicht Kontaktmöglichkeiten wie Telefon o.ä. anzugeben!
    Ich möchte den revista.de Newsletter kostenlos abonnieren und so immer über aktuelle Meldungen informiert werden.

    Weitere Informationen
    Sie erhalten an Ihre oben genannte Email Adresse eine Auftragsbestätigung. Diese enthält die Mandatsreferenznummer, die Ihrer Anzeige zum Zweck der SEPA Lastschrift zugeordnet wird. Hinweis: Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Hierfür gelten die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Einschränkungen:
* Vereinsnachrichten / kirchliche Nachrichten: Die Gemeinden sind vertragsrechtlich für den Inhalt der amtlichen Gemeindeblätter verantwortlich. Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an Ihre Gemeinde. Wir können keine direkten Einsendungen für Gemeindeblätter annehmen.