Die Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen haben ihre Meister gefunden

Schnuppergolfen_Gruppenfoto
 

Bad Kissingen: Am Sonntag, den 15.4.2012 nahmen einige Wirtschaftsjunioren aus Bad Kissingen am Meister-Lehrling-Turnier des hiesigen Golfclubs teil. Neben zahlreichen anderen Neulingen haben auch die jungen Unternehmer und Führungskräfte hier die Sportart Golf kennengelernt. Dass Golfen wirklich Sport ist, sei ihr vorher garnicht klar gewesen, so Manuela Kröckel (hintere Reihe, 4. v.li.) von den Wirtschaftsjunioren: „Ich habe das immer eher für eine schöne Freizeitbeschäftigung an der frischen Luft gehalten.“ Nach einstündigem Training auf der Driving Range (dem Platz zum Abschlag-Üben) und dem Putting Green (einer Übungsfläche für das Einlochen) ging es gemeinsam mit den Meistern (erfahrenen Golfern des Golfclubs Bad Kissingen) zu einem 7-Loch-Turnier. Hier wurden auch die letzten Zweifel beseitigt und alle Beteiligten hatten viel Spaß. „Das schöne Wetter und die tolle Betreuung durch unsere Meister und die Veranstalter, bei denen wir uns herzlich bedanken, haben den Tag zu einem vollen Erfolg gemacht“, sagt Steffen Krambo (hintere Reihe, 1. v.re.) Vorstandsmitglied der WJ Bad Kissingen) „Das hat wirklich Lust auf mehr gemacht!“ Und „mehr“ gibt es in Sachen Golf für die Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen bereits 2013, wenn sie wieder Ausrichter des Mainfränkischen Golfturnieres sind, das in jedem Jahr von einem anderen WJ-Kreis organisiert wird.

Text: Manuela Kröckel (WJ Bad Kissingen) Foto: Jaqueline Mimh (WJ Bad Kissingen)